Beschrieb der Ferien bei Husky Abenteuer Rönnliden…

Wir wollen Euch in diesen Tagen ein abwechslungsreiches Abenteuer bieten und den Norden ein Stück näherbringen. Wir wünschen Euch schöne Ferien bei uns!

Von Dezember bis April. Von Montag bis Freitag.

 

1. Tag Am Flughafen Arvidsjaur werdet Ihr von uns abgeholt. Die Fahrt zum Husky Camp dauert ca. 45 min. Im Husky Camp angekommen bezieht man das gemütliche Gästehaus, dass im nördlichen Style eingerichtet ist. Die Huskies werden gefüttert wo man gerne dabei sein kann. Sie werden sich bestimmt über die Begrüssung freuen😊 Es gibt ein Begrüssungsapero bei Lagerfeuer draussen im Schnee, wo man unter dem Sternenhimmel geniessen kann. Mit den ersten gemeinsamen Gesprächen lernt man sich dann besser kennen. Anschliessend geniessen wir zusammen ein gemütliches Abendessen und freuen uns auf das Husky Abenteuer am nächsten Tag.

 

2. Tag Nach dem Frühstück, dass man im Gästehaus serviert bekommt, geht man zu den Ureinwohner Laplands die Samen wo man gemeinsam die Renntiere füttern kann. Zahlreiche Renntiere im verschneiten Wald verzaubern Euch in eine Märchenwelt (Halber Tag). Oder eine Schneemobiltour wo man mit dem eigenen Schneemobil fährt zusammen mit einem Guide (Sofern Autoführerschein). Ansonsten fährt man mit. Mit dem Schneemobil fährt man durch den tiefen Schnee und lässt sich beeindrucken von der wunderschönen Landschaft Schwedens (Halber Tag). Im Husky Camp zurück gibt es dann ein kleines Mittagessen. Am Nachmittag geht man auf die Husky Tour (Einführungstour). Gerne darf man beim Einspannen der Huskies mithelfen. Die Einführungstour geht ca. 1 bis 1 ½ Stunden. Auf der Einführungstour geht es darum, dass wir Euch abschätzen können wie gut Ihr euer eigenes Gespann mit 4 Huskies fahren könnt. Ihr lernt dann auch den Schlitten kennen und die Fahrtechnik mit den Huskies. Ihr könnt euch nach der Tour dann auch selber einschätzen und euch auf die grosse Tour vorbereiten am Donnerstag. Mit dem eigenen Gespann fährt man über Moorlandschaften in verschneiten Wälder und über Seen. Die Harmonie zwischen Mensch und Tier zusammen mit der atemberaubenden Landschaft ist ein unvergessliches Erlebnis. Nach der Tour werden die Hunde mit Wasser versorgt wo man sich auch nützlich machen kann 😊 Am Abend werden wir wieder für Euch kochen und Ihr könnt es Euch vor dem Kamin im Gästehaus gemütlich machen. Ein erlebnisreicher Tag geht zu Ende.

 

3. Tag Nach dem Frühstück ist man gestärkt für die Scheeschuhtour oder Skitour je nach Wunsch. Gute Freunde von uns hier in Lappland haben sich auf dieses Gebiet spezialisiert und es ist Erholung pur. Nach der Tour gibt es im Husky Camp draussen im Schnee auf dem Lagefeuer das schwedische Mittagessen Pyt i Panna. Småklig måltid😊 Am Nachmittag gehen wir gemeinsam in den Auslauf der Huskies wo man sie knuddeln kann und man lernt die Hunde näher kennen. Knuddel knuddel😊 Der ganze Tag draussen ist man dann sicher hungrig. Das von uns gekochte Abendessen wird Euch im Gästehaus serviert. Bei einem schönen Abend kann man sich schon auf die grosse Husky Tour am nächsten Tag freuen…

 

4. Tag Nach dem Frühstück bereiten wir uns für die Husky Tour vor. Mit dem eigenen Gespann fährt man ca. 2 ½ bis 3 Stunden durch die wunderschöne Landschaft Schwedens. Man lässt sich von den verschiedenen Eindrücken verzaubern. Es gibt doch nichts Schöneres als ein eigenes Husky Gespann im hohen Norden zu fahren😊 Nach der Tour werden die Hunde wieder mit Wasser versorgt und bekommen ihre Streicheleinheiten. Gerne darf man nochmals mit den Huskies knuddeln je nach Wunsch. Nach der Fütterung der Hunde, wo man wen man möchte die ganzen Ferien mithelfen kann, bekommen wir unser Abendessen. Gemeinseim werden wir ein schwedisches Abendessen geniessen und zusammen ein gemütlicher Abend verbringen, wo man sich von den Eindrücken der Ferien erzählt und auch noch Spiele macht.

 

5. Tag Je nach Flugzeit bekommt ihr euer Frühstück. Wir werden Euch noch ein Lunchpaket machen, wo ihr unterwegs geniessen könnt. Nach der Verabschiedung der Huskies werden wir Euch an den Flughafen bringen. Wo wir uns leider wieder von Euch verabschieden müssen. Aber vielleicht wenn es Euch gefallen hat, kommt Ihr wieder einmal zu uns in den hohen Norden. Was uns riesig freuen würde!!!

 

Es wäre schön wenn Ihr Euer Erlebnis euren Familien, Freunden und Bekannten erzählen würdet.

Vermerk: Das Angebot mit den Renntieren oder Schneemobil muss bei der Buchung bei uns angegeben werden.

 

Kosten: 

Renntiere halber Tag 800 SEK pro Person muss in Bar bei den Samen bezahlt werden. Transfer inbegriffen. 

Schneemobil halber Tag 1800 SEK pro Person muss in Bar beim Veranstalter bezahlt werden. Transfer inbegriffen. 

Die Schneeschuhtour oder Skitour ist im Preis inbegriffen. Bitte teilt uns bei der Buchung mit ob Ihr eine Schneeschuhtour oder Skitour machen wollt. Transfer inbegriffen. 

 

Die Husky Ferien finden in kleinen Gruppen statt. Bis max. 4 Personen. Für solche Gäste die nicht selber Fahren wollen dürfen auf dem Tandem Schlitten mitfahren. Auf der Tour ist aus Sicherheitsgründen immer ein Guide oder meine Frau Nina dabei. Die Husky Touren werden nicht mit dem Schneemobil begleitet... 

 

Das Programm kann gerne je nach Wunsch von Euch angepasst werden. 

 

Essen: Ihr werdet von uns im Husky Camp Verpflegt und wir werden für Euch kochen. Es gibt schwedische und internationale Küche. 

 

Herzlichen Dank für Euren Besuch bei Husky Abenteuer Rönnliden und bis wieder einmal!!!